Die Folgen fehlerhafter Daten im Kfz-Versicherungsantrag

Die Antragsformulare für eine Kfz-Versicherung werden immer länger. Kein Wunder, die Branche arbeitet mit Hochdruck an neuen Leistungen, die als zusätzliche Bausteine zum gewünschten Tarif gebucht werden können. Hinzu kommen die gängigen Fragen, etwa zur Kilometerleistung, dem Beruf und dem Fahrerkreis. Verbraucher sollten sich für jeden Punkt auf der List ausreichend Zeit nehmen und genau lesen. Schließlich unterliegen sie der vorvertraglichen Anzeigepflicht und müssen den Unternehmen alle möglichen Risiken mitteilen; bei der Kfz-Versicherung zum Beispiel Führerscheinneulinge, die ans Steuer dürfen.