Keine Angst vor dem Kfz-Versicherungsvergleich

Autoversicherungsvergleiche boomen zwar und werden von Jahr zu Jahr öfter genutzt, um das Sparpotenzial auszuloten, vor allem passend zur Wechselsaison. Vielen Verbrauchern bleiben die Onlinerechner aber suspekt. Sie fürchten, mit der Eingabe der Daten zu viel von sich preiszugeben und später in Werbebotschaften zu ersticken. Diese Sorge ist weitgehend unbegründet.

Wenn dem Biker sein Moped stehen bleibt

Eigentlich ist an alles gedacht; selbst die Navi-Beschreibung hat man ein drittes mal durchgelesen. Und doch ist trotz guter Vorbereitung nicht auszuschließen, dass das Motorrad auf der Urlaubsfahrt schlapp macht. Und da spielt es keine Rolle, ob Easy Rider on the road again oder Lonely Heart auf der Goldwing. Eine Grundausstattung an Werkzeug gilt dem Biker deshalb als unentbehrlich: Schraubenschlüssel, Klebeband, Reifendichtmittel, Glühbirnen und Ersatz für Brems- und Kupplungshebel benötigen recht wenig Platz. Denn es geht manchmal drum, bei einer Panne die Weiterfahrt bis zur nächsten Werkstatt zu sichern.