Autoversicherung wechseln: Aktuelle Tarife mit niedrigen Beiträgen im Vergleich

Tarife berechnen, Wechsel online durchführen und ab Januar richtig sparen. In der Kfz-Versicherung locken große Rabatte beim Beitrag.

Millionen Kraftfahrer verschenken jährlich bares Geld!

Im Durchschnitt nutzen jährlich nur drei Prozent der Fahrzeughalter die Chance, in eine günstigere Autoversicherung zu wechseln. In Anbetracht der rund 45,8 Mio. zugelassenen Pkw in Deutschland ist das eine erschreckend kleine Anzahl an Personen.

Machen Sie es besser, denn jetzt hat die heiße Phase der Wechselsaison begonnen. Berechnen Sie mit unserem Tarifvergleich, ob ein Versicherungswechsel zu einem niedrigeren Beitrag führt. Mehrere Versicherer warten mit attraktiven Versicherungskonditionen auf, es locken stattliche Rabatte. Viel Zeit bleibt jedoch nicht mehr, die Wechselsaison endet am 30. November.

Warum so wenige Fahrzeughalter ihre Versicherung wechseln

Unwissenheit: Viele Autofahrer wissen nicht, dass sie ihre Kfz-Versicherung wechseln und so ihren Beitrag senken können. Auch das Wissen über günstige Tarife während der Wechselsaison ist kaum verbreitet – obwohl jeden Herbst gleich mehrere Versicherer lautstark in der Werbetrommel rühren.

Bequemlichkeit: Obwohl es nur ein paar Minuten Zeit sowie einige Mausklicks kostet, scheuen viele Autofahrer den Versicherungswechsel.

Unterschätzte Beitragsersparnis: Etlichen Fahrzeughaltern ist nicht bewusst, dass sie einen unnötig hohen Beitrag in der Autoversicherung leisten. Oft ist es mühelos möglich, die Kosten des Versicherungsschutzes spürbar zu senken.

Diese Ersparnis ist beim Beitrag möglich

In der Fernsehwerbung stellen einige große Vergleichsportale eine jährliche Beitragsersparnis von 800 Euro oder mehr in Aussicht. In den meisten Fällen ist dies utopisch, 800 Euro oder noch größere Beiträge kann fast niemand sparen. In Einzelfällen mag dies möglich sein, doch letztlich verweist die Werbung auf den Beitragsunterschied zwischen dem günstigsten und dem teuersten Tarif in der Kfz-Versicherung.

Inzwischen greifen die meisten Kraftfahrer auf Tarifvergleiche im Internet zurück, um so günstige Kfz-Versicherungen zu berechnen. Längst hat sich herumgesprochen, dass sich das Vergleichen lohnt und im Internet niedrige Kfz-Versicherungsbeiträge locken.

Die meisten Autobesitzer versichern ihre Fahrzeuge also günstig. Trotzdem haben sie nur selten den günstigsten Tarif in Verbindung mit den benötigten Leistungen gewählt. Zwischen den großen Vergleichsportalen (an denen oft Versicherer beteiligt sind) bestehen ausgeprägte Rivalitäten. Deshalb befindet sich kein großes Vergleichsportal in der Lage, alle Kfz-Versicherungstarife zu vergleichen.

Im Durchschnitt können Kraftfahrer mittels Tarifwechsel ihre Kosten in der Kfz-Versicherung um ca. 120 bis 250 Euro pro Jahr senken. Dies ist ein attraktiver Betrag, der sich in den Folgejahren summiert. Umso mehr kann es sich auch für Sie lohnen, jetzt mit unserem Tarifvergleich zu prüfen, welche Ersparnis in Ihrem Fall lockt.

Ablauf beim Wechsel der Kfz-Versicherung

Im ersten Schritt folgt der Tarifvergleich. Wenige Angaben zu Ihnen als Fahrzeughalter sowie zu Ihrem Fahrzeug genügen, um den riesigen Tarifdschungel an Kfz-Versicherungen zu durchleuchten. Mit ein wenig Glück ist schnell ein Tarif gefunden, der gute Leistungen und eine attraktive Beitragsersparnis verspricht.

Wichtig ist, im ersten Schritt die neue Kfz-Versicherung zu beantragen. Erst wenn die Zusage vorliegt, wird der bestehende Versicherungsschutz gekündigt. So ist gewährleistet, dass für Ihren Pkw auch im nächsten Jahr mit Gewissheit ein Versicherungsschutz besteht. Die eigentliche Kündigung darf nicht vergessen werden. Wie schon angekündigt, gilt der 30. November bei den meisten Kfz-Versicherern als Stichtag. Es genügt nicht, die bestehende Kfz-Versicherung an diesem Tag zu kündigen. Die Kündigung muss spätestens dann beim Versicherer eingegangen sein.

Auch wenn es noch ein paar Tage bis Ende November sind: Nutzen Sie jetzt unseren umfassenden Online-Tarifvergleich, um attraktive Kfz-Versicherungstarife auszuwerten und Ihren Pkw günstig zu versichern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.