Die neuen Elektro-Trends – E-Bikes, E-Roller und E-Autos

Die Elektrifizierung schreitet unaufhaltsam voran. Fast lautlos schleichen sich E-Roller, E-Bikes und Rasenroboter in unseren Arbeitsalltag hinein. Beim Fahrrad ist die Entwicklung schon voll im Gange, E_Bikes liegen im Trend, wie ein Blick auf die Google Suchen nach e-Bikes, Pedelecs und Elektrofahrrädern verdeutlichen sollte:


Einen erstaunlich ähnlichen Verlauf sehen wir bei der Betrachtung von Elektro-Rasenmähern bzw. Rasenrobotern. Es ist nicht mehr nur der umweltfreundliche Antrieb des Rasenmähers oder die deutliche Reduzierung des Lärms, es ist der Akku, das autonome Fahren und die Steuerung durch Smartphone & Apps, welche den modernen Rasenmäher zum echten Trendsetter gemacht haben:

Der Wandel vollzieht sich noch langsam und ohne große Auswirkungen auf unser aller Leben. Doch bald wird’s krachen. Dann nämlich, wenn der potentiell gefährlichste Elektro-Trend ins Rollen kommt. Das Elektroauto. Deutlich leiser, umweltfreundlicher und vernetzter wird das Elektromobil der Zukunft unser tägliches Leben verändern.

Das Interesse am Elektroauto nimmt langsam zu. Vor allem Dank Elon Musk und Tesla Motors, die versuchen das Elektroauto zum Volkswagen zu machen. Doch noch wartet das E-Auto auf seinen Durchbruch. Noch ist der Tipping Point nicht erreicht. Wenn dieser Punkt erst einmal überschritten wurde, dann gibt es kein zurück mehr.

tesla-wald

Selbstfahrende Fahrzeuge, totale Vernetzung der Dinge, sich immer mehr ausbreitende Car-Sharing Modelle, all diese Veränderungen werden krasse Auswirkungen auf unsere Freizeit und unsere Arbeitswelt haben. Die strukturellen Auswirkungen auf die Automobil-Industrie und unsere Gesellschaft mag man sich gar nicht ausmalen. Die werden krass. Wir stehen am Rande eines Paradigmenwechsels. Wohin uns dieser führen wird, das ist noch völlig offen. Ich hoffe, zu etwas Besserem.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.