Keine Angst vor dem Kfz-Versicherungsvergleich

Autoversicherungsvergleiche boomen zwar und werden von Jahr zu Jahr öfter genutzt, um das Sparpotenzial auszuloten, vor allem passend zur Wechselsaison. Vielen Verbrauchern bleiben die Onlinerechner aber suspekt. Sie fürchten, mit der Eingabe der Daten zu viel von sich preiszugeben und später in Werbebotschaften zu ersticken. Diese Sorge ist weitgehend unbegründet.

Die meisten Portale verlangen lediglich das Kennzeichen, um die Regionalklasse bestimmen zu können, und das Alter der Fahrer für die Kalkulation. Nur bei wenigen Ausnahmen wird auch nach dem Namen und der Anschrift gefragt. Ob und an wen die Informationen weitergegeben werden, müsste dann in den Datenschutzbestimmungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seiten studiert werden. Angesichts der großen Auswahl an Vergleichsmöglichkeiten kann man von derlei Offerten getrost die Finger lassen.

Ideal ist dann ein anonymer Autoversicherungsvergleich. Die Funktionsweise deckt sich mit denen anderer Rechner. Statt nach dem kompletten Kennzeichen zu fragen, wenngleich die Anbieter rein theoretisch auch damit herzlich wenig anfangen können, wird nur das Ortskürzel benötigt, zum Beispiel „M“ für München. Dass auch in dem Fall die Fahrzeugdaten, also die Schlüsselnummern, die Geburtsdaten der Fahrer, die Daten des Führerscheinerwerbs und die Schadenfreiheitsklassen eingegeben werden müssen, lässt sich nicht vermeiden. Diese Informationen sind für einen Kfz-Versicherungsvergleich unumgänglich.

Entscheidend ist, dass keine Adresse gefordert wird, zumindest nicht vor dem eigentlichen Vertragsabschluss – wenn es denn dazu kommt. Die Tools ermitteln anhand der Formulardaten einfach nur die günstigsten Tarife. Dieser Service ist unverbindlich und kostenlos. Gestaltet sich der Kfz-Versicherungsvergleich anonym, werden darüber hinaus auch nur sehr wenige persönliche Informationen erfragt. Wie die Listen später genutzt werden, ist dann jedem selbst überlassen. Einige nutzen die Ergebnisse für einen Anbieterwechsel. Andere versuchen, bei ihrer bestehenden Autoversicherung mit Hinweis auf den Vergleich den einen oder anderen Euro zu sparen.

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.