Kfz-Versicherung wechseln bei Fahrzeugwechsel

Heutzutage haben Fahrzeugbesitzer viele Gründe, um ihre Kfz-Versicherung zu wechseln. Ein Wechselgrund könnte eine oftmals überraschende Beitragserhöhung des aktuellen Kfz-Versicherers oder aber auch generelle Unzufriedenheit mit der Versicherungsleistung sein. Manche Kunden wechseln die Kfz-Versicherung auch, weil sie mit dem Kundenservice nicht zufrieden sind. Droht nach einem Unfall beispielsweise eine Hochstufung des Kfz-Versicherers, dann kann man dieser Hochstufung auch durch einen Wechsel der Kfz-Versicherung nicht entgehen, jedoch kann in einer solchen Situation ein Wechsel des Versicherungsunternehmens die Kosten der Hochstufung durchaus abmildern. Denn es kann Kfz-Versicherungen geben, die trotz der nicht zu vermeidenden Hochstufung etwas günstiger sind.

Der Fahrzeugwechsel und das Sonderkündigungsrecht

Bei einem Fahrzeugwechsel können Kfz-Halter von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und die Kfz-Versicherung wechseln. Das sogenannte Sonderkündigungsrecht kann also nicht nur im Zuge einer Beitragserhöhung genutzt werden, sondern auch im Falle eines Fahrzeugwechsels. Wenn der Fahrzeughalter beispielsweise während eines laufenden Versicherungsvertrages das versicherte Auto abmeldet und ein neues Fahrzeug anmeldet, dann kann er auch die bestehende Kfz-Versicherung kündigen ohne die sonst üblichen Fristen einhalten zu müssen. Zunächst muss das betreffende Fahrzeug lediglich bei der zuständigen Kfz-Zulassungsstelle abgemeldet werden und schon kann die noch bestehende Kfz-Versicherung gekündigt werden. Wer die Kfz-Versicherung wechseln will, der kann dies nun ohne Weiteres tun.

Fahrzeugwechsel abschließen und die Kfz-Versicherung im Internet wechseln

Ist der angestrebte Fahrzeugwechsel abgeschlossen, so kann man sich auf die Suche nach einer günstigeren Kfz-Versicherung begeben. Dies sollte man vorrangig im Internet tun, da hier die weitaus günstigeren Kfz-Versicherungen erhältlich sind. Für wechselwillige Kfz-Halter gibt es viele empfehlenswerte Vergleichsportale, auf denen sparsame Verbraucher die Kfz-Versicherung wechseln können. Der größte Vorteil der sogenannten Vergleichsportale ist aber nicht nur die bequeme Wechselmöglichkeit, sondern die extrem aufschlussreiche Vergleichsmöglichkeit. Zumeist bieten die in den Vergleichs- und Versicherungsportalen zur Verfügung gestellten Kfz-Rechner einen guten Tarifüberblick. Dabei können sonderlich günstige Kfz-Versicherungen genauso ins Visier genommen werden, wie besonders stark ausgeprägte Versicherungsleistungen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.