Sicher ist sicher: kfz-versicherungsvergleich.co goes SSL

ssl-datensicherheitNicht nur im Straßenverkehr wird Sicherheit groß geschrieben, auch im Internet wird immer mehr auf Sicherheit und Datenschutz geachtet. Sicherheit beim Datenverkehr bedeutet in diesem Fall, dass die Datenpakete nicht einfach ungeschützt durchs weltweite Netz geschoben werden, sondern über eine verschlüsselte Verbindung laufen. Das wird vor allem dann relevant, wenn persönliche Daten des Nutzers auf die Reise gehen. Zum Beispiel im Checkout von Warenkörben oder bei der Versendung von Formularanfragen. Hier wird es bei ungeschützter Leitung heikel, weil im Prinzip jeder der Zugriff auf eine der Zwischenstationen dieser Datenpakete hat, diese auch abfangen bzw. herausfiltern könnte. Neben Server Administratoren oder Geheimdiensten könnte das auch der Kollege im Büro oder Nachbar von nebenan sein.

Eine SSL gesicherte Verbindung ist per se erst einmal nicht so einfach lesbar. Je nach Schlüssellänge ist es auch beliebig schwer, eine solche Verschlüsselung zu knacken. Zumindest solange man nicht NSA und Co. im Namen hat. Zudem bedienen sich solche und andere Angreifer noch ganz anderer Mittel und versuchen sich entweder irgendwo dazwischen zu mogeln oder greifen direkt den Ziel oder Quell-Computer an. Eine passende Hintertür in den eigenen PC gepflanzt und alle Schutzmaßnahmen sind passé ;-)

Übrigens ist so eine Umstellung auf SSL nicht immer ein Zuckerschlecken, das eine oder andere Seitenobjekt telefoniert schon mal nach Hause ohne SSL Verbindung. Worüber sich einige Browser dann beschweren. Diese Stellen gilt es aufzuspüren und anzupassen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.